Massagehilfen

(Artikel 1 - 32 von 68)

Topseller

Jacknobber® II
Jacknobber® II

12,40 €

Zum Produkt
Palmassager®
Palmassager®

12,40 €

Zum Produkt
BLACKROLL® MINI Faszienrolle, schwarz
BLACKROLL® MINI Faszienrolle, schwarz

10,60 €

Zum Produkt
pro Seite
Sortieren nach
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
pro Seite
Sortieren nach
Massagehilfen im Einsatz

Massage Hilfsmittel: intensiver Einsatz zur Muskelregeneration

Massagen, die von einem Spezialisten ausgeführt werden, sind mehr als einfache Wohlfühlmassagen. Sie sollen nachhaltig sein und bei diversen körperlichen Problemen helfen. Gleichzeitig dienen sie der gesunden Entspannung. Auch Massage Hilfsmittel können muskuläre Verspannungen durch Stimulierung von bestimmten Triggerpunkten sehr gut lockern. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Formen.

Welche unterschiedlichen Massagehilfen gibt es?

Faszienrollen stehen in unterschiedlichen Durchmessern und verschiedenen Längen sowie in diversen Farben zur Auswahl. Interessant ist ein Booster, der in das mittige Seitenloch der Rolle geschoben wird und Vibrationen erzeugt. Andere Rollen liefern passende Übungen gleich mit. Weiterhin stehen Hand-Nadelroller mit kleinen Nadeln bereit. Sie werden sanft über die Haut gezogen. Natürlich wird diese dabei nicht verletzt. Massagebälle, die gut in der Hand liegen, sind ebenfalls beliebt. Es gibt außerdem weitere Massageprodukte wie Massagekreuze, Massagebirdys und Massagecobras, die aus einem speziellen Kunststoff gearbeitet sind. Nicht zu vergessen sind Massagestäbchen aus Holz.

Wann kommen Hilfsmittel in der Massage zum Einsatz?

Massage Hilfsmittel sind immer dann gefragt, wenn die Muskulatur bearbeitet werden soll. Das kann bei Verspannungen und bei Problemen mit tief liegenden Muskeln der Fall sein. Zudem lassen sich einige der Hilfsmittel zur Fußzonenreflexmassage einsetzen. Auch zum Erreichen der Triggerpunkte eignen sie sich. Massagehilfsmittel wie Massagebälle eigenen sich nicht zuletzt für den Schulsport, für Gruppen, Vereine und therapeutische Einrichtungen.

Die Geräte werden mit sanftem Druck bewegt und erreichen so auch tiefe Strukturen. Ein Therapeut kann beim Einsatz von Geräten in der Krankengymnastik oder Physiotherapie Unregelmäßigkeiten der Muskulatur spüren und gezielter arbeiten.

Für welche Beschwerden eignen sich Massagehilfen?

Es sind vor allem Faszienprobleme und verspannte Muskeln, die mit den Massage Hilfsmitteln gelindert oder gar behoben werden sollen. Die Verspannungen sowie Verklebungen können, wenn sie recht stark sind, durchaus schmerzhaft sein und zudem andere Körperbereiche in Mitleidenschaft ziehen. Die Therapie kann anfangs schmerzhaft sein, doch nach Beendigung der Behandlung kann sich der Patient deutlich wohler fühlen. Faszien und Muskulatur erfahren eine Lockerung, was Alltagsbewegungen erleichtert.

Was muss beim Kauf von Massagehilfen beachtet werden?

Ob Schaumstoffrollen oder ein anderes Massagegerät, die Produkte müssen zur Einrichtung passen und der Masseur muss wissen, wann, wo und wie sie korrekt angewandt werden. Massagehilfen können sowohl zur Linderung von Beschwerden als auch zur Prävention eingesetzt werden. Faszienbälle oder Rollen werden gerne auch für Kurse verwendet, genauso wie Massagebälle. Andere Massage Hilfsmittel sind ausgebildeten Spezialisten vorbehalten. Spinemover, Massagekreuze oder Triggerkegel zum Beispiel können bei nicht sachgemäßer Anwendung zu empfindlichen Verletzungen führen. Nicht zuletzt deshalb achten Therapeuten beim Kauf von Massagegeräten auf hochwertige Qualität.

Gibt es Hilfsmittel zur Selbstmassage?

Oft reichen wenige Therapietermine pro Woche zur nachhaltigen Unterstützung nicht aus. Daher kann den Patienten gezeigt werden, wie sie das eine oder andere Massage Zubehör zur Muskelregeneration allein verwenden. Faszienrollen, Massagebälle oder Saugglocken sind bestens für die Selbstanwendung und Stimulation von Triggerpunkten , oder die Anwendung in Kursen geeignet.

Sind Massagehilfen auch für den privaten Gebrauch geeignet?

Nach dem Training oder nach der Sauna die Faszien zu lockern und der Muskulatur eine wohltuende Massage gönnen? Kein Problem. Massage Hilfsmittel wie Faszienrollen etc. sind auch für den Hausgebrauch geeignet, die sachgerechte Anwendung wird vorausgesetzt.

Weiterlesen + Weniger −