Steckbarren / Hülsen-Steckbarren: Jetzt Sporthallengeräte bestellen bei Kübler Sport – Ihr Profi für Schule, Verein, Therapie & Fitness.

Hülsensteckbarren

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Barren zählen zu den Klassikern unter den Turngeräten. Steckbarren lassen sich sicher in Bodenhülsen befestigen, ein Herausspringen wird verhindert.

  1. Kübler Sport® Hülsen-Steckbarren
    Kübler Sport® Hülsen-Steckbarren
    Ab 2.580,00 €
    Längere Lieferzeit
  2. Transportwagen für 4 Hülsen-Steckbarren
    Transportwagen für 4 Hülsen-Steckbarren
    546,00 €
    Längere Lieferzeit

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Steckbarren für Schulsport, Leistungssport und Verein

Der Barren ist ein vielseitiges Sportgerät aus dem Turnsport, an dem sich Kürübungen mit Schwung- und Flugelementen ausführen lassen. Zu einigen der kunstvollen Darbietungen an den parallelen Holmen gehören zum Beispiel der Handstand, die Rolle rückwärts, die Wendekehre oder das Schwingen im Stütz. Geräte- und Bodenturnen wird auch im Wettkampf als Kunstdisziplin praktiziert. Steckbarren gehören genau wie Schaukelringe, Klettertaue, Kletterstangen, Spannrecke oder Handballtore zur Grundausstattung vieler Sportstätten, Mehrzweckhallen und Turnhallen. Während Wettkampfbarren entsprechend der Vorgaben von der FIG auf eine Höhe von 200 cm eingestellt sein müssen, bieten Turnbarren für den Schulsport und das Training eine geringere Höhe.

Steckbarren sicher verankern

Mit Hilfe abdeckbarer Bodenhülsen lassen sich die Turngeräte fest im Boden verankern. Bodenhülsen beugen außerdem einem Herausspringen vor. Sie werden nicht nur für den Schulsport, sondern auch für den Aufbau von Bewegungslandschaften genutzt. Die Abdeckungen der Bodenhülsen schützen diese vor Korrosion und machen sie witterungsbeständig. Bodenhülsen aus verzinktem Stahlguss oder aus Edelstahl sind besonders robust und langlebig. Die Höhe der Steckbarren lässt sich leicht verstellen. Für den Transport von Steckbarren bieten sich spezielle Transportwagen an, auf denen bis zu vier Hülsen-Steckbarren Platz finden. Gerade beim Geräteaufbau für den Sportunterricht macht es Sinn, anhand eines Planes die genauen Standorte der Sportgeräte Steckbarren oder Reckanlagen einzuzeichnen. So lassen sich alle Bodenverankerungen und Richtungen von Trainingsgeräten wie Spielpfosten oder einer schwenkbaren Sprossenwand übersichtlich ablesen. Zum weiteren Zubehör für Hülsen-Steckbarren gehören Fallschutzmatten oder Wettkampfpolsterungen auf dem Sportboden, die vor Verletzungen schützen.