Multifunktionale Kraftstationen ✔️ Top Marken ✔️ Große  Auswahl – schnell & unkompliziert bestellen

Fitness-Stationen

Artikel 1-30 von 42

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Die Fitnessstation ist ein kompaktes Fitnessgerät mit mehreren aufeinander abgestimmten Kraftgeräten. Sie ermöglicht auf übersichtlichem Raum das umfangreiche Kraft- und Ausdauertraining und einen effizienten Muskelaufbau. Das Gerät unterstützt ein regelmäßiges Training und den passiven Bewegungsapparat.

  1. Pure 2Improve® Chin up Bar
    Pure 2Improve® Chin up Bar
    55,95 €
    Solange der Vorrat reicht
  2. Marbo Sport® Kombimaschine Rückenstrecker & Bauch
    Marbo Sport® Kombimaschine Rückenstrecker & Bauch
    Ab 2.671,00 €
    Längere Lieferzeit
  3. Marbo Sport® Beinpresse, sitzend
    Marbo Sport® Beinpresse, sitzend
    Ab 3.099,00 €
    Längere Lieferzeit
  4. Marbo Sport® Latzugmaschine
    Marbo Sport® Latzugmaschine
    Ab 2.030,00 €
    Längere Lieferzeit
  5. Functional Training Tower CLUB
    Functional Training Tower CLUB
    Ab 7.477,00 €
    Längere Lieferzeit
  6. Functional Training Tower ADVANCED
    Functional Training Tower ADVANCED
    Ab 4.270,00 €
    Längere Lieferzeit
  7. Functional Training Tower BASIC
    Functional Training Tower BASIC
    Ab 2.511,00 €
    Längere Lieferzeit
  8. Basis Rack für Functional Training Tower
    Basis Rack für Functional Training Tower
    Ab 2.030,00 €
    Längere Lieferzeit
  9. Body-Solid® G9S Multi-Trainingsstation
    Body-Solid® G9S Multi-Trainingsstation
    Ab 3.999,00 €
    Längere Lieferzeit
  10. O`LIVE® Functional Bench
    O`LIVE® Functional Bench
    1.709,00 €
    Längere Lieferzeit
  11. aerobis® Workout Station
    aerobis® Workout Station
    211,00 € nur 161,55 €
    Noch 2 auf Lager
  12. Kübler Sport® All-in-one-Center
    Kübler Sport® All-in-one-Center
    5.130,00 €
    Längere Lieferzeit
  13. Horizon Fitness® TORUS 5 Multi-Station
    Horizon Fitness® TORUS 5 Multi-Station
    1.999,00 €
    Aktuell nicht lieferbar
  14. Multifunktionsbank
    Multifunktionsbank
    249,00 €
    Längere Lieferzeit
  15. Hantelablage
    Hantelablage
    199,00 €
    Aktuell nicht lieferbar
  16. Anbaumodul Aufnahmen für Hantelscheiben
    Anbaumodul Aufnahmen für Hantelscheiben
    109,95 €
    Längere Lieferzeit
  17. Anbaumodul Ösen für Battle Ropes
    Anbaumodul Ösen für Battle Ropes
    99,95 €
    Längere Lieferzeit
  18. Anbaumodul T-Bar-Vorrichtung
    Anbaumodul T-Bar-Vorrichtung
    159,00 €
    Längere Lieferzeit
  19. Anbaumodul Medizinball-Ablage
    Anbaumodul Medizinball-Ablage
    159,00 €
    Längere Lieferzeit
  20. Anbaumodul Kettlebell Ablage
    Anbaumodul Kettlebell Ablage
    189,00 €
    Längere Lieferzeit
  21. Anbaumodul Ausleger für Boxsack
    Anbaumodul Ausleger für Boxsack
    129,95 €
    Längere Lieferzeit
  22. Anbaumodul Heavy Bag
    Anbaumodul Heavy Bag
    219,00 €
    Längere Lieferzeit
  23. Anbaumodul Klimmzugstange, doppelt
    Anbaumodul Klimmzugstange, doppelt
    355,00 €
    Längere Lieferzeit
  24. Anbaumodul Klimmzugstange, einfach
    Anbaumodul Klimmzugstange, einfach
    149,95 €
    Längere Lieferzeit
  25. Anbaumodul Medizinball-Zielbrett
    Anbaumodul Medizinball-Zielbrett
    225,00 €
    Längere Lieferzeit
  26. Anbaumodul Hantelstangenaufnahmen
    Anbaumodul Hantelstangenaufnahmen
    92,95 €
    Längere Lieferzeit
  27. Anbaumodul Sicherheitsablagen
    Anbaumodul Sicherheitsablagen
    225,00 €
    Längere Lieferzeit
  28. Anbaumodul Langhantelablagen
    Anbaumodul Langhantelablagen
    133,00 €
    Längere Lieferzeit

Artikel 1-30 von 42

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Muskeltraining im Fitnessstudio oder zu Hause

Fitnessstationen, oder auch Kraftstationen bieten ein vielseitiges Fitnesstraining. Fitnessstationen vereinen zumeist mehrere Kraftgeräte in einem einzigen Fitnessgerät. Fitnessstationen werden darum auch gern als Multi Trainingsstation oder auch kurz Multistation bezeichnet, so werden beispielsweise Beincurler und Brustpresse in einer Station abgedeckt. Mit Hilfe von cleveren Kombigeräte holen Sie sich Ihr Fitness Studio ganz einfach und bequem nach Hause.

Was sind Fitnessstationen?

Die an der Fitnessstaion befestigten Teilgeräte erlauben ein Ganzkörpertraining mit gezielten Trainingseinheiten. Zur Grundausstattung gehören oftmals ein Zugturm, eine Brust- und Beinpresse, abnehmbare Hantelscheiben, ein Latzug und eine Butterfly-Einheit.

Wie ist eine Fitnessstation aufgebaut?

Je nachdem, um welches Modell es sich handelt, kann die Ausstattung umfangreicher oder reduzierter sein oder individuell zusammenstellbar. Es gibt Modelle mit Pin- oder Hydrauliksystem. Sie sind dazu gedacht, die Belastung und die Widerstände bei den Trainingseinheiten zu regulieren. Je stärker die Belastung ist, desto mehr Muskelwachstum ist möglich. Hilfreich ist ein hochwertiges Schiebe-Verschluss-System für eine leichtere Widerstandsregulierung und Bedienung.

Im Aufbau haben die meisten Fitnessstationen eine verstellbare Bank, Arm- und Beinklemmen, Hanteln und Gewichte mit Pin-System und einen Latzug zu bieten. Sie bestehen aus einem stabilen Gerüst, an dem präzise aufeinander abgestimmte Einzelteile montiert sind. Ein Zugturm enthält dabei mehrere Gewichtsscheiben. Dazu kommen weitere fixe Teile und bewegliche Komponenten. In den Bereichen, in denen sich die Elemente direkt bedienen lassen, ist oftmals eine strapazierfähige Polsterung vorhanden.

Wichtig ist, die Fitnessstation an die eigene Körpergröße und das gewünschte Training anzupassen. Das betrifft besonders die Lage und Höhe der einzelnen Komponenten, die sich individuell einstellen lassen. Die Sportgeräte sind kompakt und stabil gebaut. Sie ermöglichen das ganzheitliche Training, wobei nicht nur der Aufbau von Muskelpartien gelingt, sondern auch die Fettverbrennung angekurbelt wird. Die Belastung bestimmt sich durch den Widerstand der Komponenten.

Welche Fitnessstationen gibt es?

Die Sportgeräte für das Training zu Hause sind übersichtlich nach dem gleichen Prinzip gebaut. Die Unterschiede betreffen neben der hochwertigen Verarbeitung und Stabilität, der Ausstattung und Komponentenanzahl besonders die Widerstandssysteme. Diese regulieren nicht nur die Krafteinwirkung beim Training, sondern vereinfachen auch die Bedienung und Handhabung.

Einteilen lassen sich die Kompaktgeräte in folgende Modelle:

  • Kraftstation mit Hydrauliksystem
  • Kraftstation mit Pin-System
  • Kraftstation mit Schiebe-Verschluss-System
  • Kraftstation mit Hantelscheiben

Das Trainingsgerät gibt es für eine Person oder für zwei Personen. Ein integriertes Seilrollensystem ist in der Regel kugelgelagert, das Pin-System betrifft die Befestigung der Gewichtsscheiben und Steckgewichte. Viele Multistationen weisen dabei verschiedene Ausstattungsmerkmale auf. Die professionelle Variante verfügt über schwere Gewichtsblöcke und vergrößert das Leistungslimit. Bei einigen Modellen ist eine Klimmzugstange integriert.

Für welche Sportarten ist eine Fitnessstation geeignet?

An einem Kraftturm ist der gezielte Muskelaufbau mit kontrollierten Bewegungsabläufen möglich, aber auch ein umfangreiches Ausdauer- und Ganzkörpertraining für die Kalorienverbrennung und Körperstärkung. Hierfür wichtig sind Übungen, die eine geringe bzw. intensivere Belastung mit geeigneten Widerständen erlauben. Ebenfalls ist ein gelenkschonendes Training möglich. Das Training lässt sich gezielt auf Muskeleinheiten abstimmen und lohnt sich daher ebenfalls als Rehabilitationsmaßnahme, wenn körperliche Beschwerden vorhanden sind. Aufgrund der Ausstattung ist ein relativ hoher Bewegungsradius möglich.

Welche Übungen sind an einer Fitnessstation umsetzbar?

Eine hochwertige Kraftstation sollte das Training für Arme, Brust, Rücken, Bauch und Beine möglich machen. Die Anzahl der Übungen hängt von der Ausstattung ab. Die Übungsmöglichkeiten umfassen insbesondere folgende Bereiche:

  • Seilzugtraining (Kombinationsübungen mit dem Seilzug für Arme, Brust und Rumpfmuskulatur auf mehreren Bewegungsebenen)
  • Freihanteltraining (Training mit Hanteln und Gewichten auf der Bank)
  • Beincurler bzw. Beinbeuger und Beinstrecker (trainiert die Ober- und Unterschenkel)
  • Ruderzugtraining (Ganzkörpertraining für die Fettverbrennung)
  • Brustpresse (Brust- und Armtraining)
  • Butterfly-Übung (Brust- und Schultertraining)
  • Schulterpresse (Schultertraining)
  • Box-Übungen (am integrierten Boxsack)

Wie baue ich eine Kraftstation auf?

Hersteller von Fitnessstaionen liefern zum Gerät eine umfangreiche Aufbauanleitung mit. Die Montage ist etwas aufwendiger und benötigt etwa ein bis zwei Stunden, bis alle Teile verschraubt sind. Andere Komponenten sind bereits vormontiert. Abhängig ist der Aufbau von der Anzahl der Kraftgeräte, die miteinander verbunden werden. Für Menschen, die sich mit den Geräten weniger auskennen, empfiehlt sich der Aufbau durch einen Profi. Die Konstruktion erfordert den korrekten Zusammenbau, damit die Stabilität gewährleistet ist.

Wie reinige ich eine Kraftstation?

Eine umfangreiche Pflege und Wartung benötigt eine Fitnessstation nicht. Es empfiehlt sich, die beweglichen Komponenten häufiger in ihrer Befestigung zu prüfen und gegebenenfalls auch zu ölen. Die Flächen, die bei dem Trainingsgerät oft mit Haut und Schweiß in Berührung kommen, lassen sich leicht mit einem feuchten Tuch reinigen.

Kraftstation oder Hantelbank – welches Trainingsgerät ist besser?

Hantelbank

Alternativ zur Kraftstation gibt es die Hantelbank zum Bankdrücken. Gegenüber dem komplexen Aufbau der Station ist hier der Aufbau leichter und flexibler. Auch auf der Hantelbank ist das umfangreiche Training möglich. Sie bietet Halt und Stütze für den Rücken und lässt sich in der Liege- und Sitzfläche verstellen. Allerdings benötigt eine Hantelbank das zusätzliche Equipment, darunter Hanteln, Gewichtsscheiben, Stangen und Ähnliches. Bankdrücken ist für Sportler geeignet, die bereits Erfahrung im Krafttraining haben.

Multistation

Die Multistation bietet die kompakte Verbindung mehrerer Trainingsgeräte und ist in den Trainingsmöglichkeiten vielseitiger. Das Training kann gezielt auf bestimmte Muskelgruppen ausgerichtet werden, während das Verletzungsrisiko geringer ist. Eine Multi Kraftstation ist im Gegensatz zu Einzelgeräten platzsparender. Sie eignet sich sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene. Der Zukauf weiterer Trainingsgeräte ist bei diesem Modell nicht notwendig.