Hochwertige Wasserballtore für Training und spannende Wasserballspiele. Stabil & robust, freischwimmend oder für den Beckenrand.

Wasserballtore

Ansicht als Raster Liste

7 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Neben dem Ball und den Wasserballkappen gehören Wasserballtore zum Grundequipment des schnellen Teamsports im Wasser. Bei Kübler Sport finden Sie die passenden Tore, freischwimmend oder am Beckenrand zu befestigen, sowie die dazugehörigen Tornetze für Ihre Schwimmhalle, für offizielle Matches, Schule und Training.

  1. Wasserballtore
    Wasserballtore
    1.870,00 €
    Längere Lieferzeit
  2. Wasserballtore freischwimmend
    Wasserballtore freischwimmend
    2.094,00 €
    Längere Lieferzeit
  3. Wasserballtore NEPTUN SPEZIAL
    Wasserballtore NEPTUN SPEZIAL
    3.794,00 €
    Längere Lieferzeit
  4. Unterwasser-Rugby Trainingstor
    Unterwasser-Rugby Trainingstor
    172,00 € Ab 163,00 €
    Sofort lieferbar
  5. Wasserball-Tornetze für Wasserballtor Neptun Spezial, paar
    Wasserball-Tornetze für Wasserballtor Neptun Spezial, paar
    88,95 €
    Längere Lieferzeit
  6. Wasserball-Tornetze für Standard Wasserballtore
    Wasserball-Tornetze für Standard Wasserballtore
    66,95 €
    Nur noch wenige auf Lager
  7. Alu-Bodenhülsen 10 cm
    Alu-Bodenhülsen 10 cm
    50,95 €
    Längere Lieferzeit
Ansicht als Raster Liste

7 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Treffer, nicht versenkt: unsere unsinkbaren Wasserballtore

Das Wasserballtor

Das Tor im Wasserball muss nach den offiziellen Regeln drei Meter breit, 1,60 Meter tief und 90 cm hoch sein. Je nach den vorherrschenden Platz- bzw. Beckenverhältnissen können die Wasserballtore mit zwei verschiedenen Systemen befestigt werden. Hat das Becken die passenden Maße für ein Wasserballfeld (z.B. 20 m x 10 m) können die Tore mithilfe einer speziellen Verankerung durch Bodenhülsen fest am Beckenrand befestigt werden. Für größere Becken gibt es auch freischwimmende Wasserballtore. Diese sind mit Schwimmern für einen ausreichenden Auftrieb ausgestattet und treiben auf der Wasseroberfläche. Um es in Position zu halten wird das schwimmende Tor mit Leinen mit dem Beckenrand verbunden. Natürlich können auch beide Tore freischwimmend sein, das Feld darf aber auch ein freischwimmendes Tor mit Auftrieb und ein am Beckenrand befestigtes Tor besitzen. Die Tornetze des Wasserballtors müssen den gesamten Raum des Tors umschließen. Sie dürfen nicht straff gespannt sein, sondern müssen schlaff hängen können.

 

Wasserballtore kaufen

Beim Kauf eines Wasserballtors sollten Sie stets auf eine hochwertige Verarbeitung und eine sichere Konstruktion des Tors achten. Auch ein schneller und einfacher Auf- und Abbau, sowie ein ausreichender Auftrieb sind wichtig. In unserem Sortiment finden Sie hochwertig gefertigte Tore, die sich ideal für Schule, Verein und Leistungssport eignen. Unser Bestseller, das Neptun Spezial Wasserballtor besteht aus leichtem Aluminium und ist mit Schwimmern für genügend Auftrieb ausgestattet, die das Tor auf der Wasseroberfläche halten. Das Tor kann frei im Becken schwimmen und überzeugt durch eine exzellente Wasserlage. Das Neptun Spezial entspricht außerdem den internationalen Regeln und hat somit die im Wasserball vorgegebenen offiziellen Maße von 300x90x160 cm. Darüber hinaus finden Sie bei uns auch weitere Aluminium-Wasserballtore zur Befestigung am Beckenrand und in freischwimmender Variante mit einer geringeren Tortiefe für das Wasserballtraining. Für jedes Wasserballtor finden Sie bei uns außerdem das passende Tornetz. Unsere Tornetze bestehen aus hochfesten Polypropylen oder Polyethylen und sind besonders stabil, sodass auch stark geworfene Bälle oder Torschussübungen im Wasserballtraining dem Tornetz nichts anhaben können. Das Material der Tornetze sorgt darüber hinaus dafür, dass Wasser den Tornetzen nichts anhaben kann.