ERIMA

(17 Artikel)
pro Seite
Sortieren nach
Zum Produkt
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
pro Seite
Sortieren nach

Erima Bälle: hochwertige Spezialbälle für Freizeit und Turnier

Bälle haben seit ihrer Erfindung einen hohen Aufforderungscharakter zum Spiel. Mal kreativ allein, mal in der Mannschaft, mal als Amateur zum Freizeitvergnügen und mal als Profi. Heute werden die unterschiedlichsten Ballspiele von Männern wie Frauen und rund um den Globus ausgeübt. Spielälle mit herausragender Qualität sorgen dabei für noch mehr Vergnügen, darum sind die hochwertigen Erima Bälle so begehrt.

Bei welchen Sportarten kommen Erima Bälle zum Einsatz?

Die Ball-Modelle variieren je nach Spielart und können verschiedene Ansprüche erfüllen. So gibt es Erima Bälle unter anderem für Fußball, Futsal und Handball. Futsal als Sportart hat sich längst etabliert: Fußball in der Halle erfordert spezielle Bälle mit einer anderen Oberfläche als Fußbälle, wie sie draußen verwendet werden. Sowohl für den Sport Indoor als auch Outdoor stehen Bälle zur Verfügung. Dazu gehören je nach Sportart und Anlass Ballnetze, in denen mehrere Erima Bälle auf einmal transportiert werden können. Solch ein großes Netz ist leicht, praktisch und fasst bis zu 18 Bälle. Die Spielbälle von Erima eignen sich ideal für den Teamsport in allen Altersklassen. Außerdem bietet Erima auch langlebige Kinderfußbälle und Trainingsfußbälle an

Aus welchen Materialien bestehen die Bälle von Erima?

Die Erima Bälle bestehen außen aus reinem Polyurethan. Diese Kunstfaser ist ausgesprochen strapazierfähig. Zusätzlich wird der Ball je nach Modell genäht und geklebt. Eine hochwertige Verarbeitung macht die Bälle ausgesprochen langlebig. Die besondere Oberfläche lässt eine Wasseraufnahme des Balles kaum zu, sodass das Spiel auch bei Regen möglich ist. Zudem gibt es bei Handbällen eine softe Oberfläche, sodass der Sportball hervorragend in der Hand liegt. Mancher Fußball dagegen ist auch auf einem Kunstrasenplatz einsetzbar oder bietet selbst bei Kälte ein optimales Ballgefühl.

Was ist beim Kauf von Erima Bällen zu beachten?

Wer einen guten Trainingsball sucht, braucht wahrscheinlich auch einen Ballsack. Anders lassen sich mehrere Bälle, wie sie beim Team- und Vereinssport notwendig sind, nicht handhaben. Trainer kennen den Sportbedarf ihrer Spieler und können im Verein für entsprechenden Vorrat sorgen. Zudem ist beim Handball oder Fußball die Größe entscheidend. Dies ist wichtig, damit die Spieler schon im Training ein gutes Ballgefühl entwickeln. So stehen zusätzlich zu den Bällen für die Erwachsenen Modelle in der Größe Bambini bereit.

Gibt es verschiedene Erima Bälle für Training und Wettkampf?

Es gibt Trainings- sowie Turnierbälle. Dabei sind die Qualitäten der Trainingsfubälle und Spielbälle jeweils ausgesprochen hochwertig. Ein Wettkampfball, zum Beispiel für die Spiele der Bundesliga, muss bestimmte Normen erfüllen. Für das Training von Hobbymannschaften und zum Beispiel im Jugendfußball ist Erima ein etablierter Hersteller von Bällen und Ballzubehör der Bälle für den Teamsport in allen Altersklassen herstellt.

Weiterlesen + Weniger −