Der wichtigste Teil jeder Hochsprunganlage: Hochwertige Hochsprungmatten & Hochsprungkissen für eine weiche Landung im Hochsprung

Hochsprungmatten

Ansicht als Raster Liste

7 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Beim Hochsprung muss der Springer eine möglichst hoch liegende Latte nur mithilfe der eigenen Sprungkraft überspringen. Für eine weiche Landung sorgt eine weiche Hochsprungmatte, die den Fall des Springers auffängt. Bei Kübler Sport finden Sie die richtige Hochsprungmatte für Ihren Bedarf, egal ob für internationale Spitzenwettkämpfe, für das Training oder für den Schulsport.

  1. EURO-Sprungkissen
    EURO-Sprungkissen
    Ab 1.004,00 €
    Längere Lieferzeit
  2. Kübler Sport® Hochsprungkissen AERO-WM TYP A
    Kübler Sport® Hochsprungkissen AERO-WM TYP A
    Ab 2.115,00 €
    Längere Lieferzeit
  3. Kübler Sport® Hochsprungkissen STANDARD
    Kübler Sport® Hochsprungkissen STANDARD
    Ab 1.976,00 €
    Längere Lieferzeit
  4. Kübler Sport® Hochsprungkissen AERO-WM TYP B
    Kübler Sport® Hochsprungkissen AERO-WM TYP B
    Ab 2.644,00 €
    Längere Lieferzeit
  5. Kübler Sport® Hochsprungkissen AERO
    Kübler Sport® Hochsprungkissen AERO
    Ab 2.938,00 €
    Längere Lieferzeit
  6. Hallensprungkissen
    Hallensprungkissen
    2.351,00 €
    Längere Lieferzeit
  7. EURO- Sprungkissen mit Hohlkammern
    EURO- Sprungkissen mit Hohlkammern
    1.602,00 €
    Längere Lieferzeit
Ansicht als Raster Liste

7 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Dank Hochsprungmatten weich landen

Hochsprung-Techniken: viele Wege führen zum Erfolg

Es gibt verschiedene Techniken die Latte beim Hochsprung zu überqueren. Die einzige Regel beim Absprung ist, dass mit einem Bein abgesprungen werden muss. Mittlerweile hat sich der Fosbury-Flop durchgesetzt, bei dem man in einer Kurve anläuft und mit dem Kopf voran und dem Rücken nach unten die Latte überspringt. Vor der Erfindung des Flops wurde im Schersprung oder dem Wälzer gesprungen. Beim Schersprung springt man seitlich zur Matte ab und führt die Beine Nacheinander über die Latte, beim Wälzer wird mit dem mattennahen Bein abgesprungen und die Latte mit dem Bauch zur Latte überquert. Egal für welche Technik der Läufer sich entscheidet, eine weiche Landung durch eine Hochsprungmatte oder ein Hochsprungkissen sollte gegeben sein.

Aufbau von Hochsprungmatten

Kübler Sport bietet Ihnen qualitativ hochwertige Hochsprungmatten für Schulsport, Training oder Wettkampf. Für internationale Leichtathletik-Wettkämpfe darf die Hochsprungmatte nicht kleiner als 6 x 4 x 0,70m sein, für andere Wettkämpfe nicht kleiner als 5 x 3 x 0,70m. Für Anfänger und Schulsport sind kleinere Matten jedoch völlig ausreichend.Bei Kübler Sport finden Sie Hochsprungmatten mit verschiedenen Schaumstoffkernsystemen. Unsere Hochsprungkissen Standard und Euro im Monoblocksystem bestehen aus großen Schaumstoffblöcken, die für eine weiche Landung sorgen. Die Hochsprungmatten Aero WM-Typ A und Aero WM-Typ B haben ein Hohlkammersystem, bei dem durch die Schaumstoffblöcke hohle Kanäle verlaufen, durch die die Luft für eine weichere Landung schneller entweicht. Bei unserer Matte Aero mit Doppelhohlkammersystem sind die Kanäle für eine noch weichere Landung quer zueinander angeordnet. Über den Schaumstoffkernen befindet sich bei jedem Mattensystem eine Schleißmatte aus Schaumstoff mit einem Bezug aus Gittergewebe bezogen, die die eigentlichen Schaumstoffblöcke vor den Spikes schützt.

Der richtige Schutz für Ihre Hochsprunganlage

Hochsprungmatten müssen draußen gegen verschiedene Witterungen ankommen und können in der Regel nicht einfach zur Aufbewahrung in einem Geräteraum verstaut werden. Unsere Lattenroste aus Aluminium oder Holz schützen Ihre Anlage von unten und sind somit die perfekte Unterlage für Ihr Hochsprungkissen, die ein Verrutschen der Matte verhindern und sie vor Nässe von unten schützt.Um die Matte außerdem vor Regen, Schmutz und Vandalismus zu bewahren, finden Sie bei uns auch die passenden Regenschutzplanen, sowie fahrbare und absenkbare Abdeckungen aus Blech oder Aluminium.

Hochsprung in der Halle

Für Hochsprung in der Halle kann statt einem Hallensprungkissen auch eine Anlage aus mehreren Weichbodenmatten und einem Schleißmattenüberzug aufgebaut werden. Hierfür werden jeweils zwei übereinander gestapelte Weichbodenmatten (300x200 cm) nebeneinander gelegt und mit einem Schleißmatten-Stülpdeckel überzogen, sodass eine Gesamthöhe von mindestens 70cm erreicht wird.

Alle weiteren Elemente einer Hochsprunganlage finden Sie ebenfalls in unserem Sortiment. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Sprunglatten, Hochsprungständern sowie Trainings-, Anlagen- und Wettkampfzubehör.