Langlebige Ringermatten, inkl. passender Ringerplane/ Mattendecke - ✓Große Auswahl ✓Top Preise ✓Schnelle Lieferung - Direkt online bestellen!

Ringermatten

Ansicht als Raster Liste

6 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Was beim Boxen der Boxring ist, das ist beim Ringen die Ringermatte: Sie ist unentbehrlich, um den immer beliebter werdenden Kampfsport ausüben zu können.

  1. Pro Tatami Puzzle-Wendematte 4 cm stark, schwarz/grau
    Pro Tatami Puzzle-Wendematte 4 cm stark, schwarz/grau
    53,95 €
    Längere Lieferzeit
  2. ProGame Tatami® TIS-Roll Kampfsportmatte
    ProGame Tatami® TIS-Roll Kampfsportmatte
    Ab 277,00 €
    Sofort lieferbar
  3. Dollamur® Matte Flexi-Roll®
    Dollamur® Matte Flexi-Roll®
    Ab 1.552,00 €
    Längere Lieferzeit
  4. Ringermatte TL
    Ringermatte TL
    Ab 9.363,00 €
    Längere Lieferzeit
  5. Ringermatte SL
    Ringermatte SL
    Ab 12.527,00 €
    Längere Lieferzeit
  6. Ringermatte S6
    Ringermatte S6
    Ab 11.981,00 €
    Längere Lieferzeit
Ansicht als Raster Liste

6 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Ringermatte – Unentbehrliches Equipment im Ringkampf

Die Ringermatte als Mittelpunkt des Geschehens

Die Kampfsportmatte ist jene Fläche beim Ringen, auf der sich die gesamte Action mit 2 Ringern und dem Kampfrichter abspielt. Die Fläche besitzt eine Wettkampfgröße von 10x10 Metern und ist dabei von einer Überplane bedeckt. Das Ringen auf dem speziellen Bodenbelag erfordert dabei höchstes Geschick. Die Kampfsportmatten können dabei für verschiedenste Gewichtsklassen und Stilarten des Ringkampfes/ Bodenkampfes verwendet werden.

Eine Ringermatte besteht aus zwei grundlegenden Elementen:

  • der eigentlichen Ringermatte
  • der Mattendecke/ Mattentuch

Was zeichnet eine Ringermatte aus?

Die eigentliche Ringermatte sind jene Mattenelemente, die den Untergrund für den Ringsport darstellen. Wer eine langlebige Ringermatte kaufen möchte, der sollte darauf achten, dass die einzelnen Elemente einen versiegelten, rutschfesten Waffelboden auf der Unterseite aufweisen. Dieser sorgt für die richtige Position und verhindert ein Wegrutschen der Kampfsportmatte. Zudem sind die Polyethylen-Elemente auf der Unter- und Oberseite mit PVC beschichtet, um eine leichte Reinigung und eine lange Lebensdauer zu gewährleisten. Die Ringermatte ist in der sogenannten Sandwichbauweise gefertigt. Damit bietet sie eine hohe Standfestigkeit und einen perfekten Aufprallschutz. Die Mattendecke hält die einzelnen Mattenelemente zusammen und wird mit Hilfe eines Klettverschlusses befestigt. Sie kennzeichnet die Kampffläche und ist farbig in die einzelnen, kreisrunden Zonen, also Kampfzone, Passivitätszone und Schutzzone, unterteilt.

Was ist das besondere an Ringermatten?

Für das Training und den Wettkampf ist eine Ringermatte unersetzlich. Auch unter professionellen Ringern käme es auf einem harten Hallenboden, vorallem bei dem wichtigsten Ziel beim Ringen dem Schultersieg oder auch beim Freistil, leicht zu schweren Fallverletzungen. Der Schultersieg definiert sich dadurch, dass im Kampf einer der beiden Ringer in Bodenlage gerät und mit beiden Schultern die Wettkampffläche berührt. Der Gegner hat daraufhin den Wettkampf gewonnen. Ringermatten können in Vereinen für verschiedene Kampfsportarten oder auch im Schulsport Verwendung finden.

Bei Ringermatten ist die Polsterung und der Härtegrad des verwendeten Schaumstoffs, wie auch bei Judomatten, sehr relevant. Während Judomatten jedoch offen ausgelegt werden und nur eine rutschfeste Unterseite besitzen, wird bei Ringermatten eine Überplane ausgelegt und die Klettverschlüsse an den Seitenkanten der Matten so gut es geht miteinander verbunden.