Offizielle Tennisringe für Ringtennis, Wurfringe für Verein, Schule & Freizeit ✓Große Auswahl ✓Top Preise ✓schnelle Lieferung

Tennisringe

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Der ursprüngliche Tennisring wird als Wurfring im Ringtennis eingesetzt. Jedoch lässt sich das praktische Sportgerät multifunktional in verschiedensten Sportarten einsetzen. Tennisringe eignen sich auch für diverse Staffel- oder Freizeitspiele und man kann mit ihnen wunderbar werfen, fangen, balancieren und jonglieren üben. Somit sprechen sie nicht nur Kinder und Jugendliche beim Turnen oder im Schulsport an, sondern bieten auch visuelle Reize im Seniorensport und in der Reha. Zudem sind Tennisringe wasserfest, d. h. sie können auch für Aquafitness oder Wurfspiele im Wasser eingesetzt werden. Nur zum Tauchen sind die Ringe ungeeignet.

  1. Gonge® Aktivitätsringe
    Gonge® Aktivitätsringe
    Ab 13,95 €
    Sofort lieferbar
  2. tanga sports® Wurfring
    tanga sports® Wurfring
    Ab 5,85 €
    Sofort lieferbar
  3. tanga sports® Turnier-Tennisring
    tanga sports® Turnier-Tennisring
    Ab 4,95 €
    Sofort lieferbar
  4. DTB-Wettkampf-Tennisring
    DTB-Wettkampf-Tennisring
    7,75 €
    Sofort lieferbar

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Tennisringe – die kompakte Grundausstattung für mehr Flexibilität und Abwechslung bei Sport und Spiel

Sind Tennisringe luftgefüllt oder aus Vollgummi?

Turnier-Tennisringe für das Ringtennis bestehen aus Vollgummi und sind massiv. Dabei handelt es sich um Moosgummi, welches besonders formbeständig ist und eine lange Lebensdauer bietet. Es gibt aber auch luftgefüllte Tennisringe, diese sind weicher und eignen sich besser für verschiedene Übungen, den Einsatz im Wasser oder in der Freizeit.

Kann man luftgefüllte Tennisringe wieder aufpumpen?

Die meisten Ringe haben ein Ventil und lassen sich somit vollkommen unkompliziert wieder aufpumpen.

Welchen Durchmesser haben Tennisringe?

Die Ringe können verschiedene Durchmesser haben. Die offiziellen DTB Tennisringe haben einem Innendurchmesser von 10,5 cm und einem Außendurchmesser von 17 cm.

Was kann man mit Tennisringen machen?

Die farbenfrohen Ringe lassen sich in vielen Bereichen einsetzen. Ob als Trainingshilfe bei Bewegungen in der Wassergymnastik, als Einstieg in den Diskuswurf in der Leichtathletik, als Wurfringe beim Schulsport, als Grundausstattung in der Gymnastik für Übungen oder als Markierungen von Spielfeldern und als Wurfringe für Freizeitspiele. Durch ihr geringes Eigengewicht, die niedrige Verletzungsgefahr und die verschiedenen Farben bieten die Tennisringe zahlreiche Spiel- und Übungsmöglichkeiten und fördern dabei die Koordination, Motorik, das Gleichgewicht sowie die Reaktionsfähigkeit. Nebenbei kräftigen sie natürlich auch die Muskulatur.