Unbedenklicher Spielspaß mit Luftballons in Luftballonhülle oder Luftballonball. Direkt unkompliziert bestellen.

Luftballonhüllen & -bälle

9 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Luftballonbälle sind eine tolle Erfahrung für Kinder aber auch in der Therapie einsetzbar. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Luftballons ist ein Platzen der Luftballonbälle beinahe ausgeschlossen. Luftballonhüllen ummanteln Luftballons. Auch sie sorgen für extra Sicherheit, da der Luftballon in der Hülle vor spitzen Gegenständen gut geschützt ist.

  1. DER LUFTMATZ® Würfel
    DER LUFTMATZ® Würfel
    35,95 € Ab 34,19 €
    Noch 3 auf Lager
  2. Japan-Papierbälle
    Japan-Papierbälle
    Ab 10,95 €
    Längere Lieferzeit
  3. DER LUFTMATZ® Luftballonball
    DER LUFTMATZ® Luftballonball
    Ab 8,39 €
    Sofort lieferbar
  4. Verschluss für Riesenballon
    Verschluss für Riesenballon
    Ab 1,75 €
    Sofort lieferbar
  5. Riesenballon
    Riesenballon
    Ab 8,65 €
    Sofort lieferbar
  6. Luftballons, 100 Stück
    Luftballons, 100 Stück
    11,05 € Ab 10,19 €
    Sofort lieferbar
  7. TOGU® Zeitlupenball
    TOGU® Zeitlupenball
    17,95 € Ab 16,49 €
    Sofort lieferbar
  8. Punchballon, 3er-Set Ø 40 cm
    Punchballon, 3er-Set Ø 40 cm
    4,35 € nur 3,39 €
    Sofort lieferbar
  9. Fixverschlüsse für Luftballons
    Fixverschlüsse für Luftballons
    14,35 €
    Sofort lieferbar

9 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Luftballonball – Ball aus einem Luftballon und einer Luftballonhülle

Luftballons haben den üblichen Bällen gegenüber einen Vorteil: Sie sind leichter und können deshalb auch von Personen mit wenig Kraft bewegt werden. Vor allem für kleine Kinder, aber auch für motorisch eingeschränkte Personen sind sie daher das ideale Spielzeug und Therapiegerät.

Die stabile Variante: Luftballon plus Luftballonhülle

Luftballons platzen leicht – deshalb steckt der Luftballon in einer speziellen Luftballonhülle. Die Hülle erfüllt mehrere Zwecke. Erstens schützt sie den Ballon vor Kanten, Ecken, spitzen Fingernägeln und allem anderen, was den Ballon zum Platzen bringen könnte. Sollte der Ballon trotzdem platzen, kann nicht viel passieren. Der Luftballon steckt in einer festen Hülle, die alle kleinen Fetzen des geplatzten Ballons sauber einfängt. Kleinkinder verschlucken die Reste so nicht, ersticken ist damit ausgeschlossen. Die Hüllen sind zudem meist waschbar.

Ballons für den Luftballonball kaufen

Handelsübliche Luftballons können problemlos für die Ballonhülle verwendet werden. Um aus Hülle und Ballon einen Luftballonball zu machen, wird der noch nicht aufgeblasene Ballon einfach durch die Öffnung in die Hülle geschoben. Das kleine Mundstück ragt heraus, sodass man den Ballon prall aufpusten kann. Die richtige Größe ist erreicht, wenn der Ballon die Hülle von innen ausfüllt und der Ball auf Druck leichten Widerstand gibt. Beliebt sind der Würfel von Luftmatz sowie der Luftmatz Luftballonball.

Groß, größer, Riesenballon

Gewöhnliche Luftballons erreichen einen Durchmesser von bis zu 28 Zentimetern. Darf es etwas größer sein? In der Physiotherapie, der Ergotherapie, im Kindergartensport oder beim Eltern-Kind-Turnen machen große, runde Ballons mit Durchmessern von bis zu 1,60 Metern viel Spaß. Diese Ballons benötigen keine Luftballonhülle. Sie bestehen aus einer sehr stabilen Hülle und sind Fingernägeln und spitzen Gegenständen gegenüber unempfindlicher, weshalb man ihn nicht fernhalten muss vor gewissen Gefahrenquellen. Eine Luftpumpe kann beim Aufblasen hilfreich sein, und natürlich werden die passenden Verschlüsse für die Riesenballons benötigt. Zuwerfspiele werden mit so einem überdimensionierten Luftballon zu einer ganz besonderen Herausforderung.