Umkleidebänke

(Artikel 1 - 32 von 37)

Verbessern Sie den Komfort Ihrer Umkleide: Unser Umkleidebank-Kaufratgeber bietet Ihnen alle notwendigen Informationen, um die ideale Sitzgelegenheit für Ihre Sportstätte auszuwählen und so den Umkleideraum optimal zu gestalten.

Zum Ratgeber
pro Seite
Sortieren nach
Umkleidebänke
175,00 €
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
PVC-Bank
129,00 €
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
pro Seite
Sortieren nach

Maximieren Sie den Komfort und die Funktionalität Ihrer Umkleideräume mit hochwertigen Sitzlösungen – Entdecken Sie jetzt die ideale Umkleidebank!

Umkleidebank Kaufberater

Dieser Kaufberater bietet ausführliche Informationen zu den verschiedenen Umkleidebank-Arten, ihren Materialien, Konstruktionsmerkmalen und Designoptionen. Er ist eine umfassende Informationsquelle, die Ihnen bei der Entscheidungsfindung hilft, die perfekte Umkleidebank auszuwählen, die sowohl Ihren Anforderungen für Umkleideräume als auch Ihrem Budget entspricht.

1. Einleitung

Eine Umkleidebank ist ein unverzichtbares Element in der Gestaltung von Umkleidebereichen in Sporteinrichtungen, Schulen, Fitnessstudios und anderen öffentlichen Plätzen. Die Umkleidebank bietet nicht nur eine praktische Sitzmöglichkeit für das Wechseln von Schuhen und Kleidung, sondern trägt auch zur Ordnung und zum ästhetischen Wert des Raumes bei.

Bedeutung und Nutzen

Komfort

Eine Umkleidebank bietet eine bequeme Möglichkeit, sich umzuziehen, und erleichtert das An- und Ausziehen von Sport- und Freizeitkleidung.

Ordnung

In Umkleideräumen die Umkleidebank sie für eine klare Struktur und hilft, den verfügbaren Raum effizient zu nutzen.

Sicherheit

Indem die Umkleidebank einen festgelegten Bereich zum Sitzen bietet, wird das Risiko von Stürzen und Verletzungen verringert.

Ästhetik

Moderne Umkleidebänke können das Aussehen eines Umkleideraums verbessern und zu einer positiven Atmosphäre beitragen.

2. Umkleidebank-Typen

Die Auswahl an Umkleidebank-Typen ist vielfältig, um den unterschiedlichen Anforderungen und Präferenzen der Nutzer gerecht zu werden. Hier sind einige gängige Typen von Umkleidebänken, die in verschiedenen Umgebungen wie Schulen, Sporteinrichtungen und Fitnessstudios zum Einsatz kommen können:

Standard Umkleidebank

Einfache, geradlinige Bänke ohne zusätzliche Features. Sie bieten eine robuste und funktionale Sitzgelegenheit.

  • Vorteile: Universell einsetzbar, kosteneffizient, minimales Design, das in jede Umgebung passt.

Umkleidebank mit Stauraum

Diese Umkleidebank verfügt unter der Sitzfläche über Schließfächer oder Ablagen, die zusätzlichen Stauraum für Taschen, Schuhe oder Sportausrüstung bieten.

  • Vorteile: Optimieren den verfügbaren Raum durch zusätzlichen Stauraum, erhöhen die Ordnung und Sicherheit in Umkleidebereichen.

Klappbare Umkleidebank

Bänke, die an der Wand befestigt und bei Bedarf heruntergeklappt werden können. Ideal für kleinere oder multifunktionale Räume.

  • Vorteile: Platzsparend, da sie hochgeklappt werden können, wenn mehr Raum benötigt wird. Bieten flexible Nutzungsmöglichkeiten.

Wandmontierte Umkleidebank

Umkleidebank, die an der Wand befestigt wird und bei Bedarf heruntergeklappt werden können. Ideal für kleinere oder multifunktionale Räume.

  • Vorteile: Platzsparend, da sie hochgeklappt werden können, wenn mehr Raum benötigt wird. Bieten flexible Nutzungsmöglichkeiten

Umkleidebank mit Garderobe

Eine Umkleidebank, die über der Sitzfläche mit einer Garderobenleiste oder Hakenleiste ausgestattet ist, bietet eine integrierte Lösung für das Aufhängen von Kleidung.

  • Vorteile: Spart Platz durch Kombination von Sitzgelegenheit und Garderobe in einem Möbelstück. Fördert die Ordnung und Übersichtlichkeit in Umkleidebereichen.

3. Bestimmung des Bedarfs

Die Auswahl der richtigen Umkleidebank hängt von mehreren Schlüsselfaktoren ab. Eine genaue Bestimmung des Bedarfs ist entscheidend, um eine Bank zu finden, die den spezifischen Anforderungen Ihrer Einrichtung entspricht. Hier sind drei Hauptaspekte, die berücksichtigt werden sollten:

Platzverhältnisse

  • Abmessungen des Raums: Messen Sie den verfügbaren Raum in der Umkleide genau aus. Berücksichtigen Sie dabei nicht nur die Länge und Breite des Raumes, sondern auch eventuelle Einschränkungen wie Säulen, unebene Wände oder vorhandene Einrichtungen.
  • Layout: Überlegen Sie, wie die Bänke im Raum angeordnet werden können, um den verfügbaren Platz optimal zu nutzen und gleichzeitig einen freien Durchgang zu gewährleisten.

Nutzergruppe

  • Anzahl der Nutzer: Schätzen Sie, wie viele Personen gleichzeitig die Umkleidebank nutzen werden. Dies hilft, die benötigte Länge und Anzahl der Bänke zu bestimmen.
  • Spezifische Anforderungen: Berücksichtigen Sie die Bedürfnisse der Nutzergruppe. Kinder benötigen eventuell niedrigere Bänke, während für Sportler Bänke mit zusätzlicher Belastbarkeit und Stauraum für Sportausrüstung sinnvoll sein können.
  • Barrierefreiheit: Stellen Sie sicher, dass die Ausstattung auch den Zugang für Menschen mit Behinderungen ermöglicht. Dies kann niedrigere Höhen oder spezielle Designs einschließen.

Einsatzort

  • Nasse vs. Trockene Bereiche: Der Einsatzort hat einen großen Einfluss auf die Materialwahl und Konstruktion der Umkleidebank.

Nasse Bereiche

Nasse Bereiche (wie Schwimmbäder oder Duschräume): Hier sind Materialien wie Kunststoff oder rostfreier Stahl, die wasserresistent und leicht zu reinigen sind, vorzuziehen. Zudem sollten Bänke rutschfeste Füße oder Beschichtungen haben.

Trockene Bereiche

Trockene Bereiche (wie Fitnessstudios oder Sporthallen): In diesen Bereichen können Materialien wie Holz oder Metall mit Pulverbeschichtung verwendet werden, die für ein angenehmes Erscheinungsbild und Komfort sorgen.

4. Materialien

Die Auswahl des Materials für eine Umkleidebank ist ein entscheidender Schritt, der direkt die Langlebigkeit, Pflegeleichtigkeit und das ästhetische Erscheinungsbild beeinflusst. Jedes Material bringt eigene Vor- und Nachteile mit sich, die je nach den spezifischen Anforderungen des Einsatzortes und der Nutzergruppe abgewogen werden müssen. Hier sind die gängigsten Materialien für Umkleidebänke und ihre Eigenschaften:

Material Vorteile Nachteile

Holz

- Natürliche Ästhetik und Wärme

- Kann sehr robust sein

- Bei richtiger Behandlung auch für feuchtere Umgebungen geeignet

- Erfordert regelmäßige Pflege

- Empfindlich gegen Kratzer und Abschürfungen

Metall

- Extrem haltbar und widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit

- Leicht zu reinigen

- Modernes Aussehen

- Kann ohne Beschichtung rosten

- Kann kalt und unkomfortabel sein

Kunststoff

- Wasserresistent und leicht zu reinigen

- Oft günstiger in der Anschaffung

- Verfügbar in verschiedenen Farben

- Kann weniger stabil und langlebig sein

- Weniger ansprechendes Erscheinungsbild

Verbundmaterialien

- Nutzt Vorteile einzelner Materialien

- Oft gute Balance zwischen Haltbarkeit, Pflege und Ästhetik

- Kann teurer sein als Einzelmaterialien

- Auswahl möglicherweise eingeschränkter

5. Maße und Größe

Die Auswahl der richtigen Maße und Größe einer Umkleidebank ist entscheidend, um eine optimale Nutzung des verfügbaren Raums zu gewährleisten und den Nutzern Komfort und Funktionalität zu bieten. Hier sind wesentliche Überlegungen, die bei der Bestimmung der passenden Maße und Größe einer Umkleidebank berücksichtigt werden sollten:

Länge

  • Standardlängen: Umkleidebänke sind typischerweise in Standardlängen von 1,0 m, 1,5 m, 2,0 m oder länger erhältlich. Die Auswahl der Länge sollte basierend auf der Anzahl der erwarteten Nutzer und der Größe des Umkleideraums getroffen werden.
  • Anpassung: Für spezifische Raumanforderungen können Garderobenbänke auch auf Maß gefertigt werden, um den verfügbaren Platz optimal zu nutzen.

Breite

  • Sitze: Die Standardbreite einer Sitzfläche liegt meist zwischen 25 cm und 30 cm. Dies bietet ausreichend Platz für die meisten Nutzer, um sich bequem umzuziehen.
  • Gesamtbreite: Bei Bänken mit zusätzlichen Features, wie Ablagen oder Schließfächern unter der Sitzfläche, kann die Gesamtbreite größer sein. Die Breite sollte so gewählt werden, dass ausreichend Bewegungsfreiheit im Umkleideraum bleibt.

Höhe

  • Sitzhöhe: Die Standard-Sitzhöhe von Umkleidebänken liegt in der Regel zwischen 40 cm und 45 cm. Diese Höhe ist für die meisten Erwachsenen und Jugendlichen komfortabel.
  • Barrierefreiheit: Für barrierefreie Bänke kann eine niedrigere Sitzhöhe erforderlich sein, um den Zugang für Nutzer mit Behinderungen zu erleichtern.

Tiefe

  • Tiefe: Bei Garderobenbänken mit integrierten Ablageflächen oder Schließfächern ist auch die Tiefe des Stauraums zu berücksichtigen. Eine angemessene Tiefe ermöglicht die sichere Aufbewahrung von Sporttaschen, Schuhen und anderen persönlichen Gegenständen.

6. Sicherheits- und Komfortmerkmale

Bei der Auswahl einer Umkleidebank sind sowohl Sicherheits- als auch Komfortmerkmale entscheidend, um eine angenehme und sichere Umgebung für die Nutzer zu gewährleisten. Hier sind wichtige Aspekte, die berücksichtigt werden sollten:

Sicherheitsmerkmale

  • Stabile Konstruktion: Die Umkleidebank sollte robust und stabil gebaut sein, um ein Kippen oder Zusammenbrechen unter Belastung zu verhindern. Dies ist besonders wichtig in Umgebungen mit hoher Nutzungsintensität.
  • Rutschfeste Füße: Umkleidebänke sollten mit rutschfesten Füßen oder Unterlagen ausgestattet sein, um ein Verrutschen auf glatten Böden zu vermeiden und die Stabilität zu erhöhen.
  • Abgerundete Ecken und Kanten: Um Verletzungsrisiken zu minimieren, sollten Bänke abgerundete Ecken und Kanten aufweisen, die das Risiko von Schnitten oder Prellungen reduzieren.
  • Materialien ohne Schadstoffe: Die verwendeten Materialien sollten frei von Schadstoffen sein, um allergische Reaktionen oder gesundheitliche Probleme zu vermeiden.

Komfortmerkmale

  • Ergonomische Sitzfläche: Eine ergonomisch gestaltete Sitzfläche, die den Körper unterstützt und bequem ist, auch wenn man längere Zeit darauf sitzt. Materialien, die eine gewisse Atmungsaktivität aufweisen, können den Komfort weiter erhöhen.
  • Angemessene Sitzhöhe: Die Höhe der Bank sollte so gewählt werden, dass sie für die Mehrheit der Nutzer bequem ist. Eine zu hohe oder zu niedrige Sitzhöhe kann den Komfort beeinträchtigen.
  • Personalisierter Stauraum: Bänke mit integrierten Schließfächern oder Ablagen bieten den Nutzern einen persönlichen Raum, um ihre Sachen sicher aufzubewahren und tragen somit zum Komfort bei.
  • Anpassungsfähigkeit: Die Möglichkeit, die Umkleidebank an spezifische Bedürfnisse anzupassen, wie z.B. die Einbeziehung von barrierefreien Merkmalen für Menschen mit Behinderungen, erhöht den Nutzerkomfort.

Zertifizierungen: Umkleidebänke nach DIN 7917

Umkleidebänke für Sporthallen und Schulen müssen die Bestimmungen der DIN-Norm 7917 erfüllen. Dabei müssen speziellen Anforderungen an Höhen, Standsicherheit, Haken und Sitztiefe erfüllen. Die DIN-Norm unterscheidet grundsätzlich vier verschiedene Ausführungen (Formen), die nach der DIN zertifiziert werden können:

Eine Umkleidebank der Form A besteht aus seiner einseitigen Sitzbank ohne Rückenlehne. Die Form B besitzt zusätzlich eine Rückenlehne und Garderobenhaken. Form C besteht aus einer doppelseitigen Sitzbank, die ebenfalls jeweils eine Lehne und Garderobenhaken haben. Form E bezeichnet eine Sitzbank zur Wandbefestigung.

7. FAQs zu Umkleidebänken

Was ist eine Umkleidebank?

Eine Umkleidebank ist eine Sitzgelegenheit, die in Umkleideräumen, Garderoben oder Sozialräumen platziert wird, um Personen das bequeme Umziehen oder das Ablegen von Kleidung und Schuhen zu ermöglichen.

Worin unterscheidet sich eine Garderobenbank von einer gewöhnlichen Sitzbank?

Eine Garderobenbank ist speziell für den Einsatz in Umkleidebereichen konzipiert und verfügt oft über zusätzliche Features wie Schuhroste, Garderobenleisten oder integrierte Schließfächer, um Kleidung und persönliche Gegenstände aufzubewahren.

Was versteht man unter einem Schuhrost bei einer Umkleidebank?

Ein Schuhrost ist eine Vorrichtung unter oder neben der Sitzfläche einer Umkleidebank, die dazu dient, Schuhe ordentlich zu verstauen und gleichzeitig für Belüftung zu sorgen, insbesondere in feuchten Umgebungen.

Warum ist eine Garderobenleiste an einer Umkleidebank nützlich?

Eine Garderobenleiste, oft ausgestattet mit Kleiderhaken oder Doppelhaken, bietet Platz zum Aufhängen von Kleidung und Accessoires und hält den Umkleidebereich organisiert und frei von herumliegenden Gegenständen.

Aus welchem Material werden die Gestelle von Umkleidebänken typischerweise gefertigt?

Die Gestelle von Umkleidebänken werden häufig aus Vierkantstahlrohr gefertigt, das für seine Stabilität und Langlebigkeit bekannt ist. Für feuchte Umgebungen kann auch rostfreier Stahl verwendet werden.

Warum sind Kunststofffüße an einer Umkleidebank wichtig?

Kunststofffüße schützen den Boden vor Kratzern, mindern Geräusche beim Verschieben der Bank und können bei Bodenunebenheiten für einen Niveauausgleich sorgen.

Welche Rolle spielen Sitzleisten bei einer Umkleidebank?

Sitzleisten, oft aus Holz oder Kunststoff, bieten eine angenehme Sitzauflage und tragen zum Sitzkomfort bei. Sie können leicht gereinigt werden und sind in verschiedenen Materialien für verschiedene Einsatzbereiche verfügbar.

Kann eine Umkleidebank in Feuchträumen eingesetzt werden?

Ja, Umkleidebänke können für Feuchträume konzipiert sein. Sie bestehen dann aus wasserresistenten Materialien wie Kunststoff, rostfreiem Stahl oder speziell behandeltem Holz.

Wie trägt eine Rückenlehne zur Bequemlichkeit einer Umkleidebank bei?

Eine Rückenlehne bietet zusätzlichen Halt und Komfort, besonders, wenn Nutzer längere Zeit auf der Bank sitzen. Sie unterstützt eine ergonomische Haltung und erhöht den Sitzkomfort.

Warum ist die Sitztiefe einer Umkleidebank relevant für den Komfort?

Die Sitztiefe beeinflusst, wie bequem Nutzer sitzen können. Eine angemessene Tiefe ermöglicht eine vollständige Unterstützung der Oberschenkel, ohne den Rücken zu belasten.

Was bedeutet "pulverbeschichtet" in Bezug auf das Gestell einer Umkleidebank?

Pulverbeschichtet bedeutet, dass das Metallgestell der Bank mit einer Pulverfarbe beschichtet wurde, die eingebrannt ist. Dies schützt das Metall vor Korrosion und verleiht ihm ein ansprechendes Finish.

Welche Bedeutung hat die Farbe RAL Weißaluminium für Umkleidebänke?

RAL Weißaluminium ist ein spezifischer Farbton, der oft für die Pulverbeschichtung von Umkleidebänken verwendet wird. Er bietet ein modernes, helles Aussehen, das zu vielen Innendesigns passt.

Inwiefern können Umkleidebänke zur Zufriedenheit von Mitarbeitern in Sozialräumen beitragen?

Komfortable und funktionale Umkleidebänke in Sozialräumen tragen zum Wohlbefinden der Mitarbeiter bei, indem sie einen organisierten, sauberen und sicheren Bereich für das Umziehen und Aufbewahren persönlicher Gegenstände bieten.

8. Kontakt

Umkleidebänke von Kübler Sport

Unsere Umkleidebänke stehen für Qualität und Komfort. Egal, ob Sie robuste Bänke für Schulen, Vereine oder gewerbliche Einrichtungen suchen – wir bieten Ihnen die passende Lösung für jeden Bedarf. Mit verschiedenen Materialien, Größen und Konstruktionsmerkmalen finden Sie bei uns genau die Umkleidebank, die Ihre Anforderungen erfüllt und gleichzeitig das Umkleideerlebnis verbessert. Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Beratung – wir helfen Ihnen gerne, die ideale Ausstattung für Ihre Umkleideräume zu finden.

Kontakt aufnehmen
Ansprechpartner & Kontakt
Christian EisenmannVertrieb
Weiterlesen + Weniger −