BIOSWING® Provokationsmodul für Posturomed®

BIOSWING

Preis / Stk

193,00 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

Versandhinweis

Sofort lieferbar
ca. 1 Woche
kostenlos
Artikel-Nr.
T3472
- +
medical_trainingsequipmentNach dem Medizinproduktegesetz (MPG) zugelassene Trainingsgeräte, die speziell für den Einsatz am Patienten vorgesehen sind.therapyIdeal für den Einsatz in therapeutischen Einrichtungen.

BIOSWING® Provokationsmodul für Posturomed®

Das BIOSWING Provokationsmodul dient der Auslenkung der Therapiefläche des Posturomed 202 und des Posturomed Compact für ein gezieltes Feedbacktraining in medio-lateraler oder anterior-posteriorer Richtung. Das Provokationsmodul hält die Therapiefläche um 10, 20 oder 30 mm ausgelenkt fest und gibt diese nach der Fußauslösung durch den Therapeuten frei.

Nutzung: Spannen Sie das Gestell in der entsprechenden Länge ein. Durch das Betätigen der roten Fläche am Ende des Moduls wird der Bewegungsimpuls der Platte ausgelöst. Der Patient ist nun angewiesen die Platte zentral durch Ausgleichsbewegungen zu beruhigen.

Zu dem Posturomed® gibt es noch zahlreiches Zubehör in unserem Online-Shop oder unserem aktuellen Katalog. Steigern Sie den Therapieerfolg und die Trainingsmöglichkeiten z. B. mit dem Messsystem Bioswing® MicroSwing® 6.0 für Posturomed®,  mit dem Bioswing® OSG Modul für Posturomed und Torsiomed oder mit dem Bioswing® Sitzmodul für Posturomed Comapct und 202. Mit den verschiedenen Zubehörteilen entsteht ein komplettes Diagnostik- und Übungsgerät.

Eigenschaften

- 3 verschiedene Intensitäten
- Auslenkung: 10, 20 oder 30 mm
- Für Posturomed 202 und das Posturomed Compact
FAQ | Produktfragen
Ihre Frage zum Produkt BIOSWING® Provokationsmodul für Posturomed®: