Store auswählen: Deutschland Nederland Other countries

Bestell-Hotline: +43 7202 700 14

Kübler Sport GmbHDie Joola Tischtennisball FLASH ist - analog zum Tischtennis-Ball FLIP - ein nahtloser Plastik-Ball ohne Zelluloid, entsprechend den aktu...

Joola® Tischtennisbälle FLASH

Joola® Tischtennisbälle FLASH

Art.Nr.: T4967
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
7,25 €

Pack
7,25 €
inkl. gesetzlicher MwSt. |
zzgl. Versandkosten shipping
zzgl. zusätzlich anfallender Mindermengenzuschlag shipping

3er Karton, nahtlose Tischtennisbälle ohne Zelluloid, ITTF zugelassen

Die Joola Tischtennisball FLASH ist - analog zum Tischtennis-Ball FLIP - ein nahtloser Plastik-Ball ohne Zelluloid, entsprechend den aktuellsten Regeln vom Tischtennisverband. Der Tischtennisball FLASH ist darüber hinaus noch ITTF zugelassen und kann für Wettbewerbe und internationale Tischtennis-Spiele einsetzt werden. Der TT-Ball besitzt hervorragende Spiel- & Flugeigenschaften und hat den üblichen Durchmesser von 40 mm. Der Tischtennisball hat einen gleichmäßig hohen Absprung, eine konstante Rotation, sowie eine enorme Langlebigkeit, ein absoluter Spitzenball.

Es gibt die Tischtennisbälle in 3 verschiedenen Packungsgrößen
- 72er Karton TT-Bälle
- 6er Karton TT-Bälle
- 3er Karton TT-Bälle

Die ITTF-Tischtennisbälle sind alle in weiß und unter anderem die offiziellen Wettkampf-Bälle vom Hessischen Tischtennis-Verband und vielen Spitzenvereine wie z.B. Damen Champions League Sieger TTC Berlin Eastside.
Details Tischtennisball FLASH:
- Marke: Joola
- Umfang: 3er Karton
- Farbe: weiß
- nahtlos
- ohne Zelluloid
- Kategorie: Plastik-Ball
- Durchmesser: 40 mm
- Wettkampf-Ball
- ITTF Zulassung
Weitere TT-Marken (Donic, Sunflex, Schildkröt, Butterfly oder weitere) sowie mehr TT-Bälle (Outdoor, Wettkampf, orange Bälle, Freizeit-Bälle) und alles was Sie für eine erfolgreiche Partie benötigen finden Sie unter: Kübler Sport > Racketsport > Tischtennis
Qualität verpflichtet:

Es gibt keine Fragen zu diesem Produkt.

Warum werden immer mehr Plastikbälle im Tischtennis verwendet?
Ab dem 1. Juli 2014 dürfen bei internationalen Turnieren nur noch Bälle aus Kunststoff, sogenannte Plastik-Bälle eingesetzt werden. Der Grund für diese Regeländerung beim ITTF war zum einen, dass der Rohstoff Zelluloid nur begrenzt al Rohstoff zur Verfügung steht, zum anderen ist der Stoff sehr leicht brennbar und wurde beim Transport immer als 'Gefahrgut' deklariert. Hierbei war also zusätzlicher Aufwand nötig, um eine flächendeckende Bereitstellung von Tischtennisbällen zu gewährleisten.

Was ist der Unterschied zwischen TT-Bällen mit und ohne Naht?
Tischtennisbälle mit Naht werden mit der traditionellen Fertigungsmethode aus 2 Halbschalen geklebt. Bei der Variante nahtloser TT-Bälle wird der Tischtennisball in einer Form regelrecht aufgeblasen.